Besuchen Sie di gegend

  • DER TENNOSEE

    Der Tennosee, die blaue Lagune in den Bergen. Der klare, türkisfarbene See, der sehr arm an Wasserpflanzen ist, läd zum Schwimmen geradezu ein. Er liegt im Hinterland von Riva del Garda auf 600 Meter ü.d.M., mit absolut sauberem Wasser, smaragdgrün im Frühjahr und tiefblau im Sommer. Mediterranes Klima, alpine und farbenreiche Landschaften, die starke Emotionen auslösen, zwischen dem Gardasee im Süden und den Brenta-Dolomiten im Norden gelegen. Der See hat eine kleine Insel (ein Biotop) von 3000 Quadratmetern, die bei niedrigem Wasserstand auch zu Fuß zu erreichen ist.
  • DER LEDROSEE

    Der Ledrosee ist ein beliebtes Ausflugsziel, denn er befindet sich in einer bezaubernden Landschaft und bietet viele abwechlungsreiche Freizeitmöglichkeiten. Man kann zahlreiche Sportarten, wie Biken, Wandern, Canyoning, Reiten, Segeln, Fischen und vieles mehr ausüben oder einfach in der hübschen Natur entspannen. Ein Ausflug zu der ca. 3.500 Jahre alten Pfahlsiedlung und dem dazugehörigen Museum in Molina di Ledro ist nicht nur für Geschichtsinteressiert empfehlenswert.
  • DER WASSERFALL VON VARONE

    Ein privater Naturpark,der sich im Laufe der Jahre dank intensiver Arbeit der Besitzer in einem wunderbaren Zustand befindet. Die Menge Wasser des Baches Magnone (oder Varone) kommt aus 90 m Höhe in einen steinigen Drichter und formt somit einen spektakulären Wasserfall den man dank später erbauten Stufen aus nächster Nähe besichtigen kann.
BOOKING

uhweltfreundliche eigenschaft hat solar und photovoltaik module

scoprite i piaceri del garda che pervadono l'aria